Vasektomie rückgängig machen. Erfolgschancen und Kosten.

Eine Vasektomie rückgängig machen, beim Mann, geht das?

Eine Sterilisation (Vasektomie) beim Mann rückgängig machen, geht das eigentlich. Ich, Dr. Martin Petsch sage ja. In 95% aller Fälle lässt sich eine Vasektomie rückgängig machen!

Dr. Martin Petsch ist Spezialist für eine Vasektomie rückgängig machen

In meiner jahrelangen Tätigkeit als Spezialist für Mikrochirurgie und urologische Chirurgie habe ich bei über 2000 Männern die Vasektomie wieder rückgängig gemacht. In den allermeisten Fällen ist es mit sehr guter Prognose möglich, eine Sterilisation umzukehren. Zu mir kommen heute Patienten aus Köln, Wuppertal, Berlin, München, Hamburg, Bremen, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Heidelberg, Leipzig, Essen, Dortmund, Chemnitz, Gelsenkirchen, Bonn, Bielefeld, Wiesbaden, Aachen, Erfurt, Mainz, Regensburg, Potsdam, Lübeck, Magdeburg, Ulm, Trier, Rostock, Koblenz, Saarbrücken, Karlsruhe und Göttingen. 

Vasektomie rückgängig machen beim Mann. Wie aussichtsreich ist es eine Sterilisation rückgängig zu machen?

Viele Paare geben sich nicht mit ihrem Schicksal ab und suchen nach einem Ausweg aus dem Dilemma. Früher oder später stoßen sie auf die Möglichkeit der Vasektomie rückgängig machen. Doch lässt sich eine Sterilisation beim Mann tatsächlich wieder rückgängig machen? Ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich die durchtrennten Samenleiter wieder verbinden und funktionsfähig machen lassen, nicht äußerst gering? Diesen Glauben haben viele und selbst einige Ärzte vertreten noch diese Ansicht. Die Annahme, dass sich eine Vasektomie nur schwierig und mit einer unsicheren Prognose verbunden rückgängig machen lässt, stimmt nicht mehr. Diese Aussage entspringt Zeiten, in denen mikrochirurgische Verfahren noch nicht so erfolgreich waren, wie zum jetzigen Zeitpunkt. Der medizinische Fortschritt hat auch auf diesem Feld der Vasektomie rückgängig machen große Schritte gemacht.


Die beiden Verfahren für die Refertilisierung des Mannes

Heutzutage lässt sich eine Refertilisierung beim Mann in den meisten Fällen erfolgreich durchführen. Bei der bevorzugt gewählten Operationsmethode, der Vasovasostomie, besteht eine 90‑prozentige Wahrscheinlichkeit, dass der Patient nach dem Eingriff seine Zeugungsfähigkeit wiedererlangt. Ein versierter Facharzt kann einem sterilisierten Mann daher nach jahrelanger Verschlusszeit der Samenleiter oft wieder zur Fruchtbarkeit verhelfen. Bei nicht wenigen der Patienten, die erfolgreich operiert werden, liegt die Sterilisation sogar schon Jahrzehnte zurück. Die besten Erfolgschancen bietet eine Refertilisierung per Vasovasostomie. Die durchtrennten Samenleiter werden wieder miteinander verbunden und für die Spermien durchlässig gemacht. Sofern eine Vasovasostomie nicht infrage kommt – dies stellt sich meist erst während des Eingriffs heraus – ist die Tubulovasostomie eine Alternative. Bei diesem Verfahren werden die Samenleiter direkt mit den Nebenhoden verbunden. Die Aussichten auf eine wiederhergestellte Zeugungsfähigkeit sind hier geringer, aber mit einer Wahrscheinlichkeit von 60 Prozent ist auch mit der Tubulovasostomie immer noch eine realistische Chance auf eine Wiederherstellung der Fruchtbarkeit gegeben.


Mehr als 125 positive Bewertungen auf Google
700 Bewertungen insgesamt, auf Arztportalen

Bitte anklicken, Sie werden automatisch auf die Google-Bewertungsseite geleitet: Google-Rezensionen  

Arztportal Jameda - Bewertungen Dr. Martin Petsch

 

Was kostet es, eine Vasektomie rückgängig zu machen?

Bei einer Vasektomie rückgängig machen, spielen natürlich auch die Kosten eine Rolle. Bitte bedenken Sie immer, eine Vasektomie rückgängig machen, erfordert einen mikrochirurgischen Eingriff und einen hohen medizintechnischen Aufwand. Die mikrochirurgischen Instrumente und Materialien tragen zu der Preisbildung ebenso bei, wie ein spezialisiertes OP-Team.

Wenn es um eine Vasektomie rückgängig machen geht, werden Sie persönlich durch mich beraten und behandelt. Die gesamten Kosten für eine Vasektomie rückgängig machen liegen zwischen 3.500,- € und 6.000,- €.

Eine Investition für ein neues Leben, schauen Sie sich nur die ganzen glücklichen Paare auf meiner Seite an. Zudem betrachten viele Paare diese Investition in eine Vasektomie rückgängig machen als eine einmalige Chance!
 
 

Rufen Sie mich gern für eine unverbindliche Erstberatung an, denn Ihre Zukunft ist mir wichtig!

Oder teilen Sie mir mit, wie ich Sie am besten erreichen kann.

Kontaktieren Sie mich bitte per (bitte zutreffendes ausfüllen):

Wenn Sie den Button "SENDEN" betätigen, werden die Daten unter Verwendung einer SSL-Verschlüsselung an die Sprechstunde von Dr. Martin Petsch übertragen.

* Bitte beantworten Sie die folgende Sicherheitsabfrage:

Addieren Sie 3 mit 5?
* Pflichtfelder