i

Impressum

Inhaber: Dr. med. Martin Petsch

Louise Dumont Straße 1
40211 Düsseldorf
E-mail: dr.petsch@androdoc.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Dr. Martin Petsch

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Medizinisch-redaktionelle Betreuung:
Dr.med. Martin J. Petsch
Facharzt für Urologie, Andrologie
Urologische Chirurgie, Mikrochirurgie
Fellow European Board of Urology
Email: dr.petsch@androdoc.de

Berufsbezeichnung Arzt wurde in Deutschland verliehen.
Zuständige Aufsichtsbehörde: LÄK Nordrhein
Berufsordnung der zuständigen Aufsichtsbehörde:

Die aktuelle Berufsordnung der Ärztekammer ist hier hinterlegt:
http://www.aekno.de/downloads/aekno/berufsordnung.pdf

Haftungshinweis: 
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung:
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Web-Angebot von androdoc.de, sowie bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über den Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen, wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer diese Daten abgerufen hat.

 Im einzelnen wird gespeichert:
 • Name der abgerufenen Datei
 • Datum und Uhrzeit des Abrufes
 • übertragene Datenmenge
 • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Wenn überhaupt, findet nur eine Auswertung der Daten zu statistischen Zwecken statt, an Dritte werden keine Daten Weitergegeben. Wir verwenden keine Cookies. Ebenso werden keine anderen Techniken verwendet, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.  Für weitere Fragen des Datenschutzes wenden Sie sich bitte an die folgende eMail-Adresse: info@androdoc.de

Innerhalb des Internetangebotes besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten z.B. eMail-Adresse, Name und Anschriften. Diese Angaben des jeweiligen Users im Bereich Kontakt erfolgen auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Es können auch anonymisierte Daten oder Pseudonyme angegeben werden androdoc.de behält sich in derartigen Fällen ausdrücklich das Recht vor, eine Bearbeitung im Zweifelsfall abzulehnen bzw. die Daten ohne weitere Mitteilung vom System zu löschen. Ferner werden die Daten des Users nicht an Dritte weitergeleitet.

Bildrechte:
123rf - 06102726 - © Anatoliy Samara - 4 Babys mit Engelsflügeln
123rf - 05813583 - © andreykuzmin - Baby mit Daumen hoch
123rf - 15123293 - © Bahri Altay - Schild "Thank you"
123rf - 09604089 - © andreykuzmin - Baby freigestellt auf Bauch
123rf - 22483534 - © Anna Omelchenko - Mutter mit Baby auf Arm
123rf - 06102710 - © Anatoliy Samara - 2 Engel Babys
istockphoto - 2429672 - © Qwasyx - Baby unter Decke
istockphoto - 2177231 - © hidesy - lachendes Baby mit Finger im Mund
istockphoto - 2279602 - © Aaltazar - medizinische Icons
Fotolia - 19601438 - © WavebreakMediaMicro - Familie unter Bettdecke
Fotolia - 54203879 - © Oksana Kuzmina - Baby mit ausgestreckdem Arm
Fotolia - 44481723 - © oksix - Vater mit schlafenden Baby
dreamstime - 1354875 - © Richard Thorp - Kind mit Headset

Bildrechte:
Grafik: Sterilisation, Vasovasotomie und Tubulovasostomie
Alle Rechte an der Grafik liegen bei: Wort und Bild Verlag

Mit freundlicher Genehmigung für diese Internetseite und Flyer, zur Verfügung gestellt vom: Wort und Bild Verlag.

 


Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, in Streitfällen oder Schlichtungsfragen die von der "European Commission" zur Verfügung gestellte "Online-Streitschlichtungsplattform" zu nutzen.

Die Streitschlichtungsplattform ereichen Sie unter:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

 



 

REFERTILISIERUNG: TIPPS FÜR DEN MANN, WIE ALLES GANZ EINFACH ERSCHEINT ...

Die Rückgängigmachung der Sterilisation (mikrochirurgische Refertilisierung oder auch Vasektomie rückgängig) wird im heutigen Sinne seit etwa 40 Jahren durchgeführt. Häufigstes Motiv ist eine neue Partnerschaft, aber auch der Tod eines Kindes oder verbesserte finanzielle Verhältnisse können zu einem erneuten Kinderwunsch führen; etwa 3,5% aller sterilisierten Männer lassen sich wieder refertilisieren, etwa doppelt so viele denken irgendwann darüber nach. Während der Operation werden die verschlossenen Samenleiterenden freigelegt, dann wird die Durchgängigkeit der Stümpfe geprüft. Die Samenleiterenden werden in einer technisch sehr anspruchsvollen Operation unter dem Mikroskop wieder miteinander vernäht

Beratung zum Thema Refertilisierung gerne telefonisch. Rufen Sie an: +49(0)211-4379115

Dr. Petsch

Dr. Petsch Ihr Spezialist für die mikrochirurgische Refertilisierung bei Männern.

Kooperation mit Ärzte

Ansprechpartner für kooperierende Institute, Arztpraxen und Kinderwunschzentren.

Infos

Erfolgsaussichten

Die heutige mikrochirurgische Refertilisierung bietet die allerbesten Erfolgsaussichten auf Wieder­herstellung der Fruchtbarkeit ...

Kontakt

Androloge
Dr. Martin Petsch
Telefon: +49 (0)211-4379115
E-Mail: info@androdoc.de