Ich bin mit dem Aufklärungsgespräch das ich mit meiner Patnerin zusammen bei Dr Petsch mehr als zufrieden.Es fand in seinem Arbeitszimmer im Krankenhaus statt,doch wir hatten die ganze Zeit ein Familieres gefühl in dem Gespräch.Jeglich fragen wurden sehr detailiert beschrieben.

Am Tag der OP wurde ich sehr nett umsorgt.Auch nach der OP war alles so wie besprochen war.Leider war es nur möglich einen Samenleiter wieder herzustellen,dieser aber Samen durchlies.Einige Tage später hatte ich das Gefühl das die Hoden angeschwollen waren.Dr Petsch war am gleichen Tag bereit sich das anzusehen.Es war aber alles in Ordnung.Es ist zwar ein anderes Gefühl,da die Hoden ein Stück hochgezogen werden,doch an der Funktionalität war keine einschrenkung.

Eine Garantie das es zum Kinderwunsch führt gibt es nicht,doch wer sich mit dem Thema beschäftigt,kann ich nur empfehlen diesen Schritt zu gehen,wenn bei der Frau alles in Ordnung ist.Über die Kosten kann ich nur sagen,das derjenige der sich mit dem Thema beschäftigt,auch weiss was eine ander Option kostet.Vom Aufwand und Schmerzen(die ich kaum hatte) war es die beste Entscheidung...

... ein Patient von Dr. Martin Petsch